Saisonauftakt bei den Stadtmeisterschaften

Nachdem sich die Beeskower Leichtathleten bereits am Neujahrstag beim traditionellen Neujahrslauf auf das neue Jahr eingestimmt haben, ging es am heutigen Samstag, 22. Februar, zum ersten Wettkampf. Nachdem die bisherigen Hallenwettkämpfe verletzungs und leistungsbedingt von den Athleten ausgelassen worden sind ging es nun zum ersten Lauf der mittlerweile 19. Stadtmeisterschaften auf der Insel in Eisenhüttenstadt. Seit der Kooperation mit dem SC Frankfurt (Oder) und der BSG Stahl Eisenhüttenstadt im vergangenen Jahr besuchen alle drei Vereine zahlreich die sieben Läufe der Stadtmeisterschaften.

Da der Wettkampfcharakter der Läufe nicht all zu hoch ist, sind Eltern und Geschwister gerne willkommen bei den Läufen teilzunehmen. So liefen beim ersten Lauf in Eisenhüttenstadt 18 Läufer und Läuferinnen für Beeskow. Bei jedem Lauf werden über die jeweilige Platzierung in der Altersklasse Punkte gesammelt und am Ende der Laufserie dadurch der Sieger ermittelt (mind. 5 Teilnahmen werden benötigt).

Die nächsten Läufe finden wieder sonntags am 08. und dann am 15. März wieder statt. Der erste Vergleichswettkampf zusammen mit Frankfurt und Eisenhüttenstadt richtet die BSG Stahl am 17. April aus.

 

Bilder

Kommentar schreiben

Kommentare: 0