Olympia-Norm beim 50 km Debüt für Hagen Pohle: Herzlichen Glückwunsch!

Hagen Pohle absolvierte heute bei den deutschen Meisterschaften im Gehen in Andernach seinen ersten 50ziger. Er hat sich intensivst in den letzten Wochen darauf vor bereit und alle Anstrengungen und Mühen haben sich gelohnt.

Nach 3:15,18 h überquerte er sichtlich erschöpft aber sehr zufrieden als Dritter des Wettkampfes den Zielstrich. Damit sicherte er sich hinter Carl Dohmann (SC Heel Baden-Baden ) den Platz 2 in der Meisterschaftswertung. Gleichzeitig unterbot er damit die vom DLV geforderte Norm von 3:52,00 h.

Die Mitglieder der Abteilung gratulieren recht herzlich und wünschen weiterhin alles Gute auf dem Weg nach Rio .

Auf der Homepage von Hagen erfahrt ihr wie es ihm beim Wettkampf ging:

 + www.hagen-pohle.de

 

Presse:

+ leichtathletik.de - "Zwei Olympia-Normen für DLV-Geher in Andernach" (10.10.2015)

+ moz.de - "Hagen Pohle knackt die Olympia-Norm für die 50 Kilometer Gehen" (11.10.2015)

+ maz-online.de - "Potsdamer Geher Hagen Pohle schafft Olympia-Norm" (11.10.2015)

+ leichtathletik.de - "Carl Dohmann: „Habe meinen Jugendtraum erfüllt“" (12.10.2015)

Bilder:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0