Viele Podestplätze bei der Bahneröffnung

Bahneröffnung 23.04.16 Frankfurt/Oder
Bahneröffnung 23.04.16 Frankfurt/Oder

Der Start in die Freiluftsaison ist gut gelungen. Bei der heutigen Bahneröffnung des SC Frankfurt gingen wir mit Athleten aller Altersklassen an den Start, für einige von ihnen war es der erste Wettkampf überhaupt. Mit einer reichlichen Anzahl an Plätzen auf dem Siegerpodest konnten wir dann am Abend die Heimfahrt antreten.

Insgesamt brachten wir 5 Goldmedaillen, 8 Silbermedaillen und 6 Bronzemedaillen mit nach Beeskow.

In allen Altersklassen konnten wir diese Erfolge verbuchen. Arne Rintisch erkämpfte sich im Vierkampf der U8 den 2. Platz, ebenfalls PLatz 2 im Vierkampf der U10 erreichte Jannis Bullack. In der Altersklasse U12 gingen bei den Mädchen Jannika und Lena an den Start. Durch eine gute Leistung im Vorlauf über 50m kam Jannika ins Finale und erlief sich dort den 2.Platz und beim Schlagballweitwurf konnte sie sich mit der Weite von 33,50m den 3.Platz hinter den beiden Eisenhüttenstädter Mädchen erkämpfen.

Neuling Fabian Duner U12 gewinnt den 800m Lauf der M10
Neuling Fabian Duner U12 gewinnt den 800m Lauf der M10

Bei der Jungen der U12 ging für uns Fabian Duner an den Start erst im Februar wechselte er von den Fussballern zu uns Leichtathleten. Er bestritt heute seinen ersten Leichtathletikwettkampf ging in 4 Disziplinen an den Start und konnte sich in jeder Disziplin eine Medaille erkämpfen. Für ihn gab es Silber im Schlagballweitwurf,Silber im Weitsprung, Bronze im Sprint und im 800m konnte er sich die Goldmedaille erlaufen. Ein guter Einstieg für ihn und weitere Motivation fleißig zu trainieren.

Paul Julius Fischer über die letzte Hürde und als Dritter ins Ziel
Paul Julius Fischer über die letzte Hürde und als Dritter ins Ziel

Gleich zu Beginn Wettkampftages war unserer Paul Julius Fischer mit seinem ersten Start dran.Es ging für ihn über 60m Hürden, nach seinem Debüt im letzten Herbst in dieser Disziplin wollte er nun an gleicher Stelle weitere Erfahrungen sammeln. Mit einer neuen Bestzeit erkämpfte er sich die Bronzemedaille. Im Sprint lief er ebenfalls ins Finale, kam dort aber leider nur auf den 4. Platz. Im Weitsprung konnte er heute leider nicht an alte Leistungen anknüpfen.

Da muss in der nächsten Zeit beim Training noch intensiv an der Form gearbeitet werden. In der Altersklasse testeten ihre Leistungen ebenfalls Philipp Ocker und Merle Ziehe.

Tom bei seinem Wettkampfdebüt 100m Sprint Platz 2
Tom bei seinem Wettkampfdebüt 100m Sprint Platz 2

Seit langer Zeit mal wieder hatten wir in der Altersklasse U16 mehrere Athleten am Start, darunter zwei Wettkampfdebütanten mit Tom Klaar und Carolin Waldner. Beide Jahrgang 2002 erkämpften sich im Sprint über 100m die Silbermedaille und konnten sich im Weitsprung beide die Bronzemedaille erspringen. Carolin ging zum Abschluß des Wettkampf noch über die 800 m an den Start und sicherte sich durch einen Endspurt die Goldmedaille mit einer Zeit von 2:58 min. Ebenfalls in der U16 aber im Jahrgang 2001 ging Adrian Feilitz an den Start. Er gab sein Debüt im Speerwurf und konnte mit 25m eine erste Wettkampfleistung für sich verbuchen, da lässt sich für die Zukunft drauf auf bauen. Danach ging es für ihn gewohnten Disziplinen an den Start. Zuerst musst er im 100m Sprint an den Start und wurde dort 2. Durch eine konzentrierte Leistung im Weitsprung und einer Weite von 4.78 m konnte er sich einen Podestplatz erspringen und im abschließenden 800m Lauf lief er mit ..... aus der U18 gemeinsam die zwei Runden, beide überquerten dann auch zusammen den Zielstrich und holten sich jeweils Platz 1 ihrer Altersklasse wobei die erreichte Zeit noch viel Luft nach oben offen lässt für weitere Wettkämpfe.

Ergebnisse

Download
23.04.2016 Bahneröffnung 2016 Mehrkampf U8
Ergebnisse Mehrkampf U8.pdf
Adobe Acrobat Dokument 35.4 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0