Neujahrslauf auch 2017

Am ersten Tag des Jahres ist es Tradition in Beeskow laufend in das neue Jahr zu starten. An dieser Tradition wird auch 2017 festgehalten. Für die Organisation zeigt sich der im Sommer neugegründete Verein "Leichtathletik in Beeskow" verantwortlich. Dabei bleibt alles wie gewohnt. Start und Ziel befindet sich auf dem Bertholdplatz in Beeskow, also direkt vor dem Sportplatz der Kreisstadt. Dabei schickt die letzte Rakete der Silvesternacht die Läuferschar auf die rund 2,5km lange Strecke. Im Anschluss kann sich jeder Teilnehmer bei Glühwein und Pfannkuchen wieder stärken. Der Lauf soll dabei symbolisch für die sportlichen Vorsätze im neuen Jahr stehen.

 

Für die Jüngsten gibt es seit dem vergangenen Jahr auch einen Bambinilauf. Diese laufen dabei eine kleine Runde um den Bertholdplatz und können anschließend alle anderen anfeuern.

 

Der Startschuss zum Neujahrslauf fällt am 1. Januar 2017 um 10:30 Uhr.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0